Übernahmekommission

08.08.2014

Schweizerische National-Versicherungs-Gesellschaft AG

Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das öffentliche Kauf- und Tauschangebot von Helvetia Holding AG an die Aktionäre der Schweizerischen National-Versicherungs-Gesellschaft AG den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.



04.08.2014

Anhörung betreffend Revision von Art. 6b und 44 UEV

Die Übernahmekommission führt ab heute eine Anhörung durch betreffend eine Revision von Art. 6b UEV (Veröffentlichung in den Zeitungen) und Art. 44 UEV (Veröffentlichung des Zwischenergebnisses). Interessierte Kreise sind eingeladen, ihre Stellungnahmen bis am 12. September 2014 einzureichen.



03.07.2014

PubliGroupe S.A.

Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das öffentliche Kaufangebot von Swisscom AG an die Aktionäre von PubliGroupe SA den gesetzlichen Bestimmungen entspricht, unter der Voraussetzung, dass der Angebotsprospekt korrigiert wird.



30.06.2014

Revidiertes UEK-Rundschreiben Nr. 3 – Veröffentlichung des Prüfstellenberichts bei Änderungen des Angebots bzw. Ergänzungen des Angebotsprospekts

Die Übernahmekommission vereinfacht die zu publizierenden Informationen bei Änderungen des Angebots bzw. Ergänzungen des Angebotsprospekts. Künftig muss der Prüfstellenbericht nicht mehr in dieser Publikation enthalten sein, sondern es kann unter Hinweis auf die erfolgte Prüfung die Internetseite angegeben werden, auf welcher der Prüfstellenbericht zugänglich ist. Das revidierte UEK-Rundschreiben Nr. 3 ist ab dem 1. Juli 2014 anwendbar.



26.06.2014

Pretium AG

Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das öffentliche Umtauschangebot von Novavest Real Estate AG an die Aktionäre von Pretium AG den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.



12.06.2014

PubliGroupe S.A.

Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das öffentliche Kaufangebot von Tamedia AG an die Aktionäre von PubliGroupe S.A. den gesetzlichen Bestimmungen entspricht, unter der Voraussetzung, dass der Angebotsprospekt korrigiert wird. Sie hat u. a. auch den Angebotszeitplan der konkurrierenden Angebote präzisiert.



15.04.2014

Mikron Holding AG

Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass die beabsichtigte Aufhebung eines Aktionärsbindungsvertrages für Ammann Holding AG und weitere Personen keine Angebotspflicht bezüglich Mikron Holding AG zur Folge hat.



26.03.2014

Kepler Corporate Finance SA

Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass Kepler Corporate Finance SA für die Erstellung von Fairness Opinions im Rahmen öffentlicher Kaufangebote im Sinne von Art. 30 Abs. 6 UEV besonders befähigt ist.



25.03.2014

Walter Meier AG

Die Übernahmekommission hat das öffentliche Rückkaufsprogramm von Walter Meier AG im Umfang von maximal 2'426'856 Walter Meier-Aktien von den Bestimmungen über die öffentlichen Kaufangebote freigestellt.

 



Die Übernahmekommission (UEK) ist eine Bundesbehörde, welche bei Inkrafttreten des Bundesgesetzes über die Börsen und den Effektenhandel (BEHG) vom 24. März 1995 geschaffen wurde. Sie hat die Kompetenz, allgemeine Grundsätze zu definieren und ist für die Einhaltung der Bestimmungen über die öffentlichen Kaufangebote besorgt.

Diese Web Site wurde in erster Linie konzipiert, um die Öffentlichkeit über die Aktivitäten der Übernahmekommission in den Bereichen Gesetzgebung und Erlass von Verfügungen zu informieren. Um das übliche Vernehmlassungsverfahren zu erweitern, werden die ausgearbeiteten Texte und Richtlinien vor ihrem in Kraft treten auf dieser Webpage publiziert.

Anregungen zu den Gesetzestexten, den Erlassen der Kommission, den weiteren Texten und Richtlinien oder zum Aufbau dieser Seite sind herzlich willkommen. Benutzen Sie unseren Kontakt, um uns Ihre Mitteilungen zukommen zu lassen.

 

Anhörung betreffend Revision von Art. 6b und 44 UEV